Nationale Volksarmee

Gefunden: 30

Dienststelle Abk. Ort Traditionsname
Panzerregiment 8 PR-8 Goldberg Arthur Becker (Kaserne 30.11.1964/TT 01.03.1971) Info
Raketenabteilung 8 RA-8 Goldberg Hermann Schuldt (01.03.1983) Info
Bataillon Chemische Abwehr 8 BChA-8 Goldberg Erich Correns (01.03.1986) Info
Ledigenwohnheim LWH Goldberg - Info
Divisionslager 8 DL-8 Karow - Info
Kompanie Funkelektronischer Kampf 8 KpFeK-8 Schwerin - Info
Mot.-Schützen Ausbildungsregiment 31 MSAR-31 Glöwen - Info
Sauerstoffgewinnungs- und Versorgungseinrichtung 77 SGVE-77 Laage - Info
Mot.-Schützenregiment 29 MSR-29 Hagenow Ernst Moritz Arndt (Kas. 07.10.67/TT 01.03.1976) Info
Aufklärungsbataillon 8 AB-8 Hagenow Otto Moritz (01.03.1985) Info
Pionierbataillon 8 PiB-8 Hagenow Tudor Vladimirescu (01.03.1986) Info
Bataillon Materielle Sicherstellung 8 BMS-8 Karow Herbert Tschäpe (Kaserne 07.10.1969/TT 01.03.1985) Info
Sanitätsbataillon 8 SanB-8 Karow Hans Rodenberg (01.03.1988) Info
Funkstörkompanie FuSK-8 Karow - Info
Stabskompanie 8 StK-8 Schwerin - Info
Mot.-Schützenregiment 28 MSR-28 Rostock Wilhelm Florin (Kaserne 04.10.1964/ TT 01.03.1971) Info
Artillerieregiment 8 AR-8 Rostock Erich Mühsam (Kaserne 07.10.69 / TT 01.03.1987) Info
2. Instandsetzungskompanie (Kfz.)/ Instandsetzungsbataillon 8 Teile IB-8 Rostock - Info
3. Instandsetzungskompanie (Rak./Art.) / Instandsetzungsbataillon 8 Teile IB-8 Rostock - Info
Nachrichtenbataillon 8 NB-8 Schwerin Kurt Bürger (01.03.1983) Info
Musikkorps - Schwerin - Info
Ledigenwohnheim LWH Schwerin - Info
Führungsbatterie Chef Raketentruppen/Artillerie 8 FüBttrCRA-8 Schwerin - Info
Führungsbatterie Chef Truppenluftabwehr 8 FüBttrCTLA-8 Schwerin - Info
Mot.-Schützenregiment 27 MSR-27 Schwerin Hans Kahle (07.10.1975) Info
Fla-Raketenregiment 8 FRR-8 Schwerin Willi Schröder (07.10.1976) Info
Panzerjägerabteilung 8 PJA-8 Schwerin Heinrich Dollwetzel (01.03.1988) Info
Geschoßwerferabteilung 8 GeWA-8 Schwerin Mathias Thesen (01.03.1987) Info
Instandsetzungsbataillon 8 IB-8 Schwerin Wilhelm Bick (01.03.1985) Info
Munitionslager 8 ML-8 Schwerin - Info

© 2020 Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw)